Facebook KTR VDH FCI
Khyunglung Ngulkhar
German
English
Das 3. Adventswochenende verbrachten wir bei Karin und Bhavana. Unsere gemütliche Runde wurde komplettiert durch Heike mit Chintamani und Ekki.
Der Samstag Nachmittag begann mit Toben im Garten, für die Hunde, und Kaffeetrinken bei selbst gebackenem Kuchen und Plätzchen, für Herrchen und Frauchen.
Mit einer Feuerzangenbowle liessen wir den Abend ausklingen.
Am nächsten Tag ging es ab an das Meer. Es war ein schöner Spaziergang bei dann doch noch Sonnenschein und einer leichten Ostseebrise. Alle haben es genossen, besonders unsere Hunde.
Herzlichen Dank an Karin für die tolle Idee mit dem Adventstreffen. 

Am Samstag hatten wir das Glück von einem, für den ursprünglichen Do Khyi, sehr kompetenten finnischen Richter gerichtet zu werden.
Ecki triumphierte mit V1, Jugend CAC, bester Rüde und BOS
Hridaya erhielt V1, Jugend CAC, Jugend BOB, beste Hündin und das BOB
Fravach hatte nicht so die richtige Lust und erhielt ein sehr gut
Dhangadi bei ihrer ersten Ausstellung in der Veteranenklasse V1, Vet. CAC, Veteranen BOB
Am Sonntag konnten wir noch Chinthamani, startend in der Championklasse, im Ausstellungsring begrüßen.
Chintamani glänzte mit V1, CAC, CACIB und BOS
Ecki erhielt V2, res Jugend CAC
Fravash hat sich diesmal ausgezeichnet präsentiert bekam aber ein sehr gut, da er altersbedingt noch in der Reife steht ?? (was ja ganz erstaunlich in der Jugendklasse ist)
Hridaya V1, Jugend CAC
Dhangadi V1, Vet. CAC, Veteranen BOB
Dhangadi und Hridaya konnten leider nicht am Wettbewerb beste Hündin teilnehmen, da schon weiter gerichtet wurde indes ich mit Dhangadi zum Ringrand ging um Hridaya zu holen.
Am Ende des Wochenendes gab es noch Weihnachtspäckchen für Mensch und Hund vom KTR-Weihnachtsmann, ganz herzlichen Dank für diese schöne Aufmerksamkeit.

Herbstausklang in der Schweiz
16. Dezember 2019 18:52
Unser Weg führte uns über Karlsruhe, dort nahmen wir mit Hridaya und Fravash erfolgreich an der Ausstellung teil, zu unseren Freunden in die Schweiz.
Wir verbrachten hier einige wunderschöne Herbsttage mit Irene, Cinthana und ihren anderen Vierbeinern.
Unser Rückweg führte uns nach Oer Erkenschwiek, wo die Mitgliederversammlung und am Sonntag eine Körung stattfanden. Auch dort erlebten wir ein schönes Wochenende mit einigen Hunden unseres Nachwuchses und ihren Besitzern.
Wir durften uns auf ein Wiedersehen mit Bimala Chandrani, Enaya, Elavarasi, Chintamani, Ekram Mani und Byarava Yongshi freuen. Yochi absolvierte am Sonntag erfolgreich seine Körung. Er erhielt einen tollen Richterbericht und darf sich jetzt Zuchtrüde nennen.
Also wieder mal eine gelungene Woche mit sehr guten Freunden.

Erlebnisreiche Wochenenden
2. Oktober 2019 16:17
Ein Sonntagsausflug zu Reh & Co sorgte für Aufregung bei unseren jüngsten. Wir waren mit Hridaya und Fravash im Tier- und Freizeitpark Germendorf. 
Beide waren etwas irrietiert , dass das Reh aus dem Wald auf dem selben Weg spazierte wie man selbst. Und was sind das dort für komische Vögel mit langen Hälsen und bösem Blick. 
Hridaya und Fravash haben die Herausforderungen super gemeistert, nur mit dem Fuchs der in seinem Gehege gelangweilt auf einem Baumstumpf lag konnte man sich nicht so richtig anfreunden.

Das folgende Wochenende war schon entspannter wir besuchten die Herzberger, Dayaal und Falisha. Wieder mal ein gelungenes Wochenende bei nochmal wunderschönem Wetter. Es wurde ausgiebig gespielt und getobt. Dayaal, der sonst immer von Falisha in Beschlag genommen wird konnte sich mal etwas erholen, denn diesmal wurde musste sich Falisha der Spielattacken von Fravash und Hridaya erwehren. 
Wir saßen indessen gemütlich bei Kaffee Kuchen und Grillwurst in der Sonne.